Schwarzwild

Entwicklung eines elektronisch gesteuerten optisch-mechanischen Verfahrens zur Abwehr von Schwarzwild

Durch Schwarzwild entstehen jährlich zum Teil gravierende Schäden, primär in Maisschlägen und auf Grünlandflächen.

Da die bisher praktizierten Abwehrmaßnahmen häufig nicht den erhofften Erfolg bringen, arbeitet der Stifterverband für Jagdwissenschaft an der Entwicklung eines Verfahrens, auf elektronisch gesteuertem Weg das Schwarzwild mit einem optisch-mechanischen Verfahren von gefährdeten Flächen fern zu halten.

Schwarzwild- Schäden im Mais sind ein gravierendes Problem.

Schwarzwild- Schäden im Mais sind ein gravierendes Problem.

Durch Zäunung können Schäden im Mais oftmals nicht verhindert werden

Durch Zäunung können Schäden im Mais oftmals nicht verhindert werden