Untersuchungen zum Einfluss von Rabenvögeln auf die Bodenbrüter

Die Rabenvögel haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Parallel dazu sind die Bodenbrüter immer weniger geworden. Einige davon wie das Rebhuhn oder der Brachvogel sind sogar vom Aussterben bedroht. Wenngleich an dem drastischen Rückgang der Bodenbrüter mehrere Faktoren verantwortlich sind, kommt den Rabenkrähen und Elstern als Gelegeräuber eine zentrale Bedeutung zu.

Der Stifterverband für Jagdwissenschaften hat daher Untersuchungen eingeleitet, den Negativ-Einfluss der genannten Rabenvögel auf die Bodenbrüter mit modernsten Methoden der Video-Technik zu untersuchen.

blocks_image_5_1-Rabenkrähe mit Ei blocks_image_7_1- Gelege blocks_image_6_1- Rabenkrähe Jugendgesellschaft

 

 

 

  1. Jedes fünfte Fasanengelege ging durch Rabenvögel verloren